Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement Flaitz Coaching

Was ist für mich Gesundheit?

Jeden Tag aus dem Bett zu springen und voller Freude in einen erfüllten Tag zu starten!

Aufgaben anzunehmen und mich körperlich und geistig fit zu fühlen diese auch meistern zu können. Oft jonglieren wir mit 5-6 Bällen und es bedarf einer hohen Konzentration diese alle in der Luft zu halten und keinen aus dem Blick zu verlieren. Das mit einem positiven Blickwinkel in einem sich stark anfühlenden Körper und Geist ist für mich der Inbegriff von körperlicher, geistiger und seelischer Gesundheit.

Wie gehen Sie mit Ihren Gedanken, Gefühlen und Körper um?

Dafür ist in besonderem unser Lifestyle verantwortlich. Wie gehen Sie mit Ihren Gedanken, Gefühlen und Körper um? Reden Sie über Sorgen oder fressen Sie alles in sich hinein, wo es dann zu anderen Erkrankungen und Mangelerscheinungen kommt? Ist das Glas Wein am Abend schon obligatorisch und die Zigarette ein Muss um zu Entspannen? Sitzen Sie den ganzen Tag und schauen auf einen Bildschirm? Essen Sie gern etwas Süßes zum Kaffee? Ist immer schon Ihre Parklücke besetzt und stehen Sie immer in der falschen Warteschlange an der Kasse? All das sind Faktoren, die unseren Organismus und unsere Zellen nachhaltig beeinflussen und die wir unseren Kindern in den Genen mitgeben. Die Epigenetik zeigt uns wissenschaftliche Erkenntnisse, die ein Umdenken dringend erforderlich machen, wollen wir auch in den nächsten Generationen leistungsfähig, gesund und glücklich leben. Lesen Sie hier mehr zur Epigenetik …

Kleine Auszeiten im Alltag, der kurze Spaziergang in der Pause statt der Zigarette und Tasse Kaffee, das Lächeln eines Anderen, die Umarmung des Ehemanns/frau am Abend, der Gute Nacht Kuss des Kindes, die Runde Sport … all das beeinflusst unsere Gesundheit mehr als uns bewusst ist und daher ist es an der Zeit etwas für Sich zu tun! Erst wenn Sie aus dem Vollen schöpfen werden sie auch etwas davon abgeben können und genau dann fängt GEBEN an Spaß zu machen.
Denn GEBEN macht mehr mit Ihren Genen als NEHMEN.

Lesen Sie mehr über die Macht der Vitalstoffe

Hier einige Leseproben zum Thema Gesundheit

Bild Buch 1
Kurt Tepperwein – Jungbrunnen Entsäuerung
Bild 2
Risikofaktor Vitaminmangel